Spendenlauf für Studis in Not #leupht


Liebe Studis, liebes Präsidium, liebe Mitarbeiter*innen und Angehörige der Universität Lüneburg,
wir, der AStA Uni Lüneburg, planen einen Spendenlauf für Studierende in Not vom 28.-31. Mai 2021. Der Lauf findet unter dem Motto #leupht statt. Gemeinsam mit einigen Fachgruppenvertretungen und Fachschaften sind wir in den letzten Monaten in entsprechende Planungen eingestiegen und wollen den Nothilfefonds des @studentenwerk.on mit dem Lauf unterstützen. Dafür brauchen wir eure Unterstützung!
Alle Menschen, die sich unserer Universität zugehörig fühlen, sind herzlich eingeladen sich an dem Spendenlauf zu beteiligen. Haltet euch hierfür eine Zeit zum Laufen zwischen dem 28. und 31. Mai frei und sucht euch Spender*innen, die euch finanziell unterstützen, oder überlegt, ob ihr selbst etwas spenden könnt.
Genauere Informationen darüber wie der Spendenlauf ablaufen soll findet ihr hier: Spendenlauf #leupht – AStA Universität Lüneburg (asta-lueneburg.de)
Ihr wollt euch in die Planung einbringen und/oder habt Ideen, wie ihr das Anliegen unterstützen könnt? Dann meldet euch sehr gerne bei uns!

***

Update 16.06. – VIELEN DANK!

Liebe alle,

der Spendenlauf ist seit zwei Wochen vorbei, ein Großteil der Laufbescheinigungen und des Geldes sind eingetrudelt. Insgesamt sind 737,66 km gelaufen und (bisher) 4058,88€ für Studis in finanziellen Notlagen eingenommen worden!!! Wir sind unfassbar stolz und glücklich, Studis so unterstützen zu können. Das Geld wird bald dem Studentenwerk übergeben.