Antidiskriminierungsberatung

Seit Kurzem gibt es ein unabhängiges Antidiskriminierungberatungsangebot an der Uni 🥳.

Diversu e. V. (Institut für Diversität, Natur, Gender
und Nachhaltigkeit) bietet Klärung und Unterstützung bei Diskriminierungserfahrungen an. Die Beratung ist absolut vertraulich, auf Wunsch anonym, unabhängig und für die Ratsuchenden kostenlos. Es werden gemeinsam Erwartungen und Ziele geklärt und Interventions- und Bewältigungsstrategien entwickelt.

Ihr findet die Antidiskriminierungsberatung jeden Freitag von 9 bis 12 Uhr im Raum: C.12.003 und könnt nach Absprache auch ins diversu-Büro in der Lindenstraße 21 gehen.

Mailadresse:
Telefon: Sorusch Ebrahimi (er/ihm): 0152 082 584 28
Madlen Gardow (sie/ihr): 0151 281 946 27

Ein anonymes Kontaktformular findet ihr auf der Website.