Wozi Jam

Wozijam alle 4 Wochen (während der Vorlesungszeit):

Unser Ziel war es eine entspannte Atmosphäre zu schaffen in der jeder und jedem die Möglichkeit gegeben ist sein können oder auch nicht können auf der Bühne zu präsentieren. Musiker_Innen in ungewohnten Kombinationen jammen sowie neue Band Konstellationen ihre Lieder zum ersten mal präsentieren und ältere Bands vorm nächsten Auftritt üben können. Also eine regelmäßig stattfindende Jamsession auf der alles erlaubt und möglich ist. Wobei wir im Vorfeld versuchen auf geäußerte Wünsche der Musiker_Innen einzugehen und Instrumentenwünsche umzusetzen.

 

Die Bühne ist hergerichtet, das Bier gekühlt und die Technik vorhanden.Also kramt eure Gitarren, Saxophone, Ukulelen, Geigen oder welches Instrument ihr auch immer beherrscht, aus, übt noch einmal das Klimpern und schaut vorbei. Alle Musikrichtungen und -stile sind wilkommen. Wir freuen uns auch diesmal wieder auf neue und alte Talente, die  bei dem ein oder anderen Getränk im wohl entspanntesten Raum auf dem Campus ihr Talent präsentieren oder sich einfach mal ausprobieren. Auch für alle, die selbst noch nicht dazu gekommen sind Zeit in das Musizieren zu stecken, gibt es diesen Freitag keine bessere Adresse. Freier Eintritt, nette Leute, Live Musik und kühles Bier. Also ob zum Mitspielen oder zum Zuhören, ab 20:30 Uhr ins Asta Wohnzimmer im Gebäude 9.

 

Wann es das nächstem so weit ist erfahrt ihr im Programm.