„Debatte: Werbefrei?“ an der TUHH

Zuerst stellt sich die Bürgerinitiative „Hamburg Werbefrei“ vor. Sie möchten einen Großteil der Werbung im öffentlichen Raum verbieten. (Dafür gehen sie den Weg der Direkten Demokratie und müssen auch Unterschriften sammeln).
Darauf folgt das Eingangsplädoyer von zwei Mitgliedern der Hamburgischen Bürgerschaft (Sarah Timmann und Ole Thorben Buschhüter).
Das geht dann über in eine öffentliche Diskussion, bei der das Publikum sich mit Fragen und Argumenten einbringen und so bei realer Politik mitwirken kann.
TUHH Audimax 2
Denickestraße 22
21073 Hamburg
9. Juni 2022
19:00 Uhr

Debatte-Werbefrei