Siebdruck-Workshop für Kurzentschlossene

Ihr wolltet schon immer mal selbst den Stoff von Taschen, Shirts,… mittels Siebdruck politisch machen und verschönern? Dazu habt ihr am kommenden Sonntag, 10.9. um 16 Uhr im Anna&Arthur (Katzenstraße 2) bei einem Workshop der Antirepressionsgruppe die Chance. In einem vierstündigen Workshop könnt ihr die Technik beispielhaft erlernen. An einem zweiten Termin (Okt./Nov.) könnt ihr dann eigene Motive und Ideen umsetzen. Mit Siebdruck erstellte Schriftzüge, Bilder, Logos oder Parolen auf (m)einem T-Shirt bringen meine politische Haltung und Solidarität zum Ausdruck und machen sie sichtbar. Um Anmeldung wird gebeten.

Bis dann, euer PENG!