Monat: Juli 2017

Für die Verbesserung der politischen Kultur des Student*innenparlaments

AStAlogo-aktuell-small
Die Liste dielinke.sds hat für die 3. ordentliche Sitzung des 12. Student*innenparlaments am 26. Juli 2017 eine Stellungnahme beantragt. Nachstehendes wurde mit 10 : 0 : 2 (dafür : dagegen : Enthaltung) geändert angenommen.

StuPa-Logo_292a6e2d4a

 


„Für die Verbesserung der politischen Kultur des Student*innenparlaments“

Bei der 2. ordentlichen Sitzung des Student*innenparlaments ist folgendes vorgefallen: Ein Antrag von die dr3i, das Fleischsubventionsverbot ersatzlos zu streichen, wurde vom Student*innenparlament mit knapper Mehrheit abgelehnt. Daraufhin wurde ein Antrag von der Kritisch-Unabhängigen Liste mit knapper Mehrheit angenommen. Der Antrag umfasste ebenfalls die Abschaffung des Fleischsubventionsverbots bis zum 01.10.2017 bei gleichzeitiger Ausarbeitung einer Nachhaltigkeitsordnung. Beide Anträge wurden namentlich abgestimmt. Nach den Abstimmungen wurde auf der Social-Media-App „Jodel“ folgendes geschrieben:

(mehr …)

Sprechstunde BAföG-, Finanzierungs- & Sozialberatung Vorlesungsfreiezeit

Die Sprechstunde der BAföG-, Finanzierungs- und Sozialberatung findet in der Vorlesungszeit bis auf weiteres nach persönlicher Absprache statt.
Falls ihr Beratungsbedarf habt, der Schuh irgenwo drückt oder euch eine Frage unter den Nägeln brennt, dann meldet euch bitte unter:

bafoeg@asta-lueneburg.de

Wir finden dann zeitnahe einen Termin 🙂

 

Beantrage JETZT deine Briefwahl

Du bist am 24. September nicht in Lüneburg aber hier gemeldet?
An diesem Tag findet die Bundestagswahl 2017 statt und damit du von deinem Wahlrecht Gebrauch machen kannst, hier knapp deine Optionen zur Beantragung von Briefwahl:

1) ab sofort formlos Wahlschein bzw. Briefwahlunterlagen beantragen:
per Email: wahlbuero@stadt.lueneburg.de (Eingang bestätigen lassen!)
oder Post: Hansestadt Lüneburg, Rathaus – Wahlbüro – Am Ochsenmarkt, 21335 Lüneburg

2) persönlich vor Ort beantragen: ab Ende August im Lüneburger Rathaus (Am Ochsenmarkt, im alten Stadtarchiv, Zugang über Rathausgarten)

3) die Wahlbenachrichtigung benutzen (wird dir ab Ende August zugeschickt). Geb dabei deine korrekte Meldeadresse und Geburtsdatum an.

Mach das so früh wie möglich, sonst vergisst du es

Die Unterlagen werden dir an jede beliebige Adresse geschickt, auch ins Ausland. Werden dann ab Ende August/Anfang September zugeschickt. Das alles gilt für dich mit eingetragenem Wohnsitz in Lüneburg, aber anderswo funktioniert das gleich.
mehr Infos unter: www.hansestadtlueneburg.de/wahlen

© si

Informationen zur Briefwahl für die Bundestagswahl 2017

AStAlogo-aktuell-small
campus.grün hat für die 2. ordentliche Sitzung des 12. Student*innenparlaments am 12. Juli 2017 einen Aufruf beantragt. Nachstehendes wurde mit 14 : 0 : 0 (dafür : dagegen : Enthaltung) geändert angenommen.

StuPa-Logo_292a6e2d4a

 


Informationen zur Briefwahl für die Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 wird in Deutschland der nächste Bundestag gewählt.

Zu diesem Zeitpunkt befinden sich viele von uns Student*innen aufgrund der Semesterferien nicht in Lüneburg und Umgebung. Macht von eurem Wahlrecht Gebrauch und beantragt noch heute Briefwahl – Dafür habt ihr 3 Optionen:

Gilt für alle mit Wohnsitz in der Hansestadt Lüneburg, funktioniert anderswo aber nach dem gleichen Prinzip:

  1. Formlos Wahlschein bzw. Briefwahlunterlagen per E-Mail (Eingang bestätigen lassen!) oder Post beantragen:

    Hansestadt Lüneburg, Rathaus – Wahlbüro –
    Am Ochsenmarkt, 21335 Lüneburg
    wahlbuero@stadt.lueneburg.de

  2. Ihr nutzt die Wahlbenachrichtigung, die euch ab Ende August zugesandt wird dazu. Gebt dabei jeweils eure korrekte Meldeadresse und das Geburtsdatum an.
  3. Persönlich vor Ort. Dies könnt ihr ab Ende August im Lüneburger Rathaus (Am Ochsenmarkt, im alten Stadtarchiv, Zugang über Rathausgarten) tun.

Die Unterlagen könnt ihr euch an jede beliebige Adresse schicken lassen, auch ins Ausland. Verschickt wird das Ganze Ende August/Anfang September. Weitere Informationen findet Ihr unter: www.hansestadtlueneburg.de/wahlen

…nicht abwarten, Briefwahl beantragen. Denn ihr entscheidet mit, wie die nächste Regierung aussieht!

 

 

Link zur Stellungnahme im PDF-Format: 2017-07-12_Information zur Bundestagswahl

Das alte Kollektiv sagt Tschüss!

Liebe Studis,
die AStA-Legislatur ist vorbei, am Mittwoch wurden neue AStA-Sprecher*innen gewählt. Das möchten wir noch mal zum Anlass nehmen, uns bei euch zu bedanken: Es war uns eine Ehre, euch vertreten zu dürfen. Im vergangenen Jahr sind einige Projekte angestoßen worden, andere weitergeführt und krasse Veranstaltungen gelaufen. Danke an alle, die daran beteiligt waren – durch euer Engagement und eure Teilnahme wurden diese Dinge möglich! Besonderen Dank noch mal an Lisa und Ronja, die mit uns in dieser Amtszeit AStA-Sprecherinnen* waren, uns aber vorzeitig verlassen mussten. 
Hier noch mal kurz unsere Höhepunkte der Legislatur:
+ Einzug von Studis in eine Geflüchtetenunterkunft: Wohnungsnot ist ein großes Thema in Lüneburg, letztes Jahr konnten wir dann in Zusammenarbeit in der Stadt ein Modellprojekt starten, bei dem einige Studis in die Geflüchtetenunterkunft in Rettmer mit eingezogen sind. 

(mehr …)