Heute Nacht mach ich was für die Uni!

lernnachtNoch nicht angefangen zu lernen? Oder deine produktive Phase fängt an, wenn es dunkel wird? Wir laden ein, am 3. Februar ab 19:00 gemeinsam produktiv zu sein und in Gebäude 9 am Campus eine entspannte Lern- oder Schreibatmosphäre entstehen zu lassen. Natürlich könnt ihr auch einfach so vorbeikommen, es wird sicherlich auch Getränke geben und die Möglichkeit, Fragen zu Prüfungsangelegenheiten etc. zu stellen.
Wir freuen uns auf euch!

Veröffentlicht am: 1. Februar 2016

Kommentare: 1

Öffnungszeiten

In der Vorlesungszeit:
Mo: 10:00 – 14:00 Uhr
Di: 10:00 – 16:00 Uhr
Mi: 10:00 – 16:00 Uhr
Do: 10:00 – 16:00 Uhr
Fr: 10:00 – 14:00 Uhr

In der Vorlesungsfreien Zeit:
Dienstags und Donnerstags: 10:00-14:00
Telefon: 04131 – 677 1510

Veröffentlicht am: 1. Februar 2016

Kommentare: 0

Kalender

AEC v1.0.4

Veröffentlicht am: 1. Februar 2016

Kommentare: 0

Anmeldung zum zweiten Termin

p11rpo

Laut RPO wird automatisch zur zweiten Klausur angemeldet, wer sich auf irgendeine Weise vom ersten Termin abmeldet oder sie nicht besteht. Bei freiwilliger Abmeldung (bis 5 Werktage vorher möglich) wird in der Umsetzung davon abgewichen, ihr werdet nicht automatisch angemeldet.
Dieser Satz steht aber immer noch in der Prüfungsordnung, sodass ihr euch darauf berufen könnt und den zweiten Termin im gleichen Semester einfordern könnt. Da dieses Problem erst seit diesem Semester besteht, haben wir leider keine Erfahrungswerte dazu, wie gut das funktioniert. Mehr dazu hier.

Bitte denkt unbedingt an geeignete Belege, wenn ihr versucht, euch umzumelden!

Veröffentlicht am:

Kommentare: 2

Prüfungsspecial

lgpruefungen

Passend zur Prüfungsphase haben wir für euch verschiedene nützliche Infos auf der folgenden Seite gesammelt. Unter anderem findet ihr hier unseren neuen Prüfungsreader und wichtige Informationen zum Zweittermin. Mehr Infos hier.

Veröffentlicht am:

Kommentare: 0

Werde Teil des Sprecher*innenkollektivs!!

Du hast Lust in einem tollen Team zu arbeiten?

Wolltest schon immer die Hochschulpolitik in einem verantwortungsvollen Ehrenamt aktiv mitgestalten?

Veranstaltungen planen, durchführen und auswerten ist dein Ding und du bist gespannt auf die Referatsarbeit, die vielfältigen und vielzähligen Referate?

Dann bewirb dich auf das Ehrenamt der AStA-Sprecher*in.

Nähere Informationen findest du hier.

 

Veröffentlicht am:

Kommentare: 0

Gefährliche Zustände – Landesweite Aktionstage

AStAlogo-aktuell-smallAnlässlich des Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 durch die Rote Armee der Sowjetunion finden in Lüneburg zahlreiche Veranstaltungen statt. Die Landesastenkonferenz Niedersachsen ruft in diesem Kontext zu „Gefährliche Zustände – Aktionstage gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Ideologien – zum Holocaust Gedenktag“ auf. Der AStA der Universität Lüneburg unterstützt die Aktionstage und ruft dazu auf die zahlreichen spannenden Veranstaltungen in Lüneburg zu besuchen. Unser Studierendenparlament wird sich in der Sitzung am 27.1. (um 14:30 in C9.109) mit mehreren Anträgen zu diesem Thema befassen.

 

Hier findet ihr eine Übersicht mit Veranstaltungen die in der kommenden Woche stattfinden:

(mehr …)

Veröffentlicht am: 26. Januar 2016

Kommentare: 0

Zusammenfassung der AStA-Sitzung vom 20. Januar 2016

Liebe Menschen,

auf der letzten AStA-Sitzung am 20. Januar wurden viele spannende Dinge besprochen. Wir möchten euch hier kurz über die wichtigsten informieren:

+++ Aktuell: „Pick-Up-Artists“ & Politisches Mandat +++

– Der AStA der Goethe-Uni Frankfurt wurde wegen eines veröffentlichten Artikels zu sogenannten „Pick-Up-Artists“ verklagt, wegen der Verletzung von Persönlichkeitsrechten und der Überschreitung des politischen AStA-Mandats – der AStA der Uni Lüneburg begleitet dies kritisch und wird sich auf der nächsten Sitzung erneut mit dem Thema befassen.

(mehr …)

Veröffentlicht am: 22. Januar 2016

Kommentare: 0

Bock auf Rock? Consolers & Donkey Shot im AStA-Wohnzimmer

Um 20:00 Uhr geht´s los, der Eintritt ist frei, erscheint zahlreich!

Consolers am Donnerstag um 20:00

Consolers nehmen sich alle Freiheit und Zeit im Studio um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.
Mit Einflüssen, die von Bands wie ‚The Black Keys‘, ‚’Jack White’ über ‚Red Hot Chili Peppers‘ bis hin zu ‚Nirvana‘ reichen, ist dem Sound kein Limit gesetzt.

http://www.consolersconsolers.com/

Donkey Shot aus Lüneburg stimmt euch mit rockigen,
rifflastigen, aber auch ruhigeren Klängen auf den Abend ein.

https://soundcloud.com/donkey-shot-band

Euer Kulturreferat

Für mehr Infos hier klicken

Veröffentlicht am: 19. Januar 2016

Kommentare: 1